headerbild Wir sind Weltbürger.

Die Marine auf der Hanse Sail 2018

Die Deutsche Marine präsentiert sich zur 28. Hanse Sail vom 9.-11. August 2018 im Marinestützpunkt Warnemünde, im Stadthafen Rostock und am Passagierkai in Warnemünde mit zahlreichen Veranstaltungen.

Am Passagierkai in Warnemünde wird von Donnerstag bis Sonntag die Fregatte „Schleswig-Holstein“, das Flaggschiff der diesjährigen Hanse Sail, festmachen. Des Weiteren werden ein Schnellboot aus Litauen und zwei Heimwehrkutter aus Dänemark im Marinestützpunkt erwartet.

Der Marinestützpunkt Warnemünde öffnet gleich an drei Tagen seine Tore für die interessierte Bevölkerung. Ein abwechslungsreiches Programm bietet Möglichkeit zum Schauen und Staunen bei Jung und Alt. Das Familienbetreuungszentrum sorgt mit Hüpfburg und verschiedenen Spielen für Unterhaltung bei den kleinen Besuchern. Die Stützpunkttauchergruppe wird sich bei Tauchvorführungen und Flachwassersprüngen vorstellen. Die Karriereberatung der Bundeswehr ist mit einem Infomobil vor Ort und informiert Interessierte über die militärischen und zivilen Berufsmöglichkeiten bei der Bundeswehr. Außerdem ist das Sanitätsversorgungszentrum mit mehreren Fahrzeugen und sanitätsdienstlichem Gerät vertreten. Auch andere Teilstreitkräfte und Behörden sind im Marinestützpunkt anwesend. So werden sich unter anderem die FlaRakGrp 21, die Bundespolizeiinspektion See, der Zoll und das THW präsentieren.

Allgemeine Hinweise

Im Eingangsbereich des Marinestützpunktes wird es zu Sicherheitskontrollen kommen, die zu Verzögerungen sowohl für Autofahrer als auch für Fußgänger führen werden. Wir bitten um Verständnis, dass sämtliche PKW, Taschen und Rucksäcke vor Einlass kontrolliert werden müssen. Im Marinestützpunkt stehen Parkplätze zur Verfügung. Tiere dürfen in den Marinestützpunkt nicht mitgebracht werden.

Ort: Marinestützpunkt Warnemünde, Hohe Düne 30, 18119 Rostock

Programm der Marine während der Hanse Sail 2018:

Donnerstag, 9. August 2018

13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Offener Stützpunkt, Marinestützpunkt Warnemünde

13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Open Ship Korvette „Erfurt“, Marinestützpunkt Warnemünde

Freitag, 10. August 2018

09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Open Ship Fregatte „Schleswig-Holstein“,Warnemünde Passagierkai

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Offener Stützpunkt, Marinestützpunkt Warnemünde

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Open Ship Korvette „Erfurt“, Marinestützpunkt Warnemünde

Samstag, 11. August 2018

09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Open Ship Ölauffangschiff „Bottsand“, Stadthafen

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Offener Stützpunkt, Marinestützpunkt Warnemünde

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Open Ship Korvette „Erfurt“, Marinestützpunkt Warnemünde

Sonntag, 12. August 2018

09.30 Uhr – 11.00 Uhr

Open Ship Fregatte“Schleswig-Holstein“, Warnemünde Passagierkai

Quelle: Presse- und Informationszentrum Marine

Zurück zur Übersicht