headerbild Wir sind Weltbürger.

DMB Landesverband Berlin-Brandenburg tagte in Berlin

Der DMB Landesverband (LV) Berlin-Brandenburg hat im Vereinshaus der Marinekameradschaft 1992 Berlin-Köpenick seine Jahrestagung abgehalten. Als Gastvortragender sprach Brigadegeneral Michael Matz vom Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr über seinen Wirkungsbereich. Es war interessant zu hören, welche Aufgaben vom Kommando Territoriale Aufgaben in Zusammenarbeit mit den Behörden und Institutionen in den einzelnen Bundesländern und Kommunen zu erfüllen sind. Als Dank überreichte LV-Leiter Horst Janssen ein Buch zur Deutschen Marinegeschichte. Im Anschluss begann die eigentliche Tagung, zu der die Delegierten aller zugehörigen Vereine im LV anwesend waren. Die jeweiligen Vorsitzenden berichteten aus ihren Vereinen und Kameradschaften, speziell über laufende und zukünftige Projekte. Weiter standen auf der Tagesordnung die Auswertung der Frühjahrstagung 2016 im DMB, die Arbeit im LV Berlin-Brandenburg, die Mitgliedergewinnung und zukünftige Aufgaben im LV. Zum Abschluss der Veranstaltung wurde Rolf Schramm von der Marinekameradschaft Rathenow von 1909/1998 für seine Verdienste im LV Berlin-Brandenburg und seiner MK mit der Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet.

Text u. Fotos: Rolf Schramm

Rolf Schramm erhält Ehrennadel und Urkunde

Zurück zur Übersicht