headerbild Wir sind Weltbürger.

DMB-Landesverband Westfalen tagte

Werner Haase, Landesverbandsleiter Westfalen, zeigte sich erfreut über die hohe Teilnehmerzahl am DMB-Landesverbandstag Westfalen, der am 23. April im Heim des Marinevereins Iserlohn stattfand. Als besondere Gäste konnte er den Bürgermeister der Stadt Iserlohn Dr. Peter Paul Ahrens, die Vorsitzenden des Freundeskreises der Fregatte NORDRHEIN-WESTFALEN Prof. Dr. Rainer Bovermann MdL und Dipl. Ing. Winfried Nowara, sowie den Vizepräsidenten des DMB Dr. Michael Stehr begrüßen. Eingestimmt wurden die Delegierten durch den Shanty-Chor „Romantic Sailors“ des MV Iserlohn.

Die beiden Vorsitzenden des Freundeskreises Fregatte NORDRHEIN-WESTALEN referierten über die Gründung und Aufgaben dieses Vereins und über die technische Innovation des Waffensystems F125. Die Fregatte war im April 2015 durch die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft getauft worden. In seinem Referat befasste sich Dr. Michael Stehr mit der aktuellen Situation des DMB, sowie die Entwicklung hinsichtlich der Bau- und Renovierungsmaßnahmen am Marine-Ehrenmal und dem technischen Museum U-995. Positiv wurde auch die gute Auslastung des Hotels Admiral Scheer in Laboe bewertet.

In den nachfolgenden Wahlen wurden folgende Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt: Karlheinz Wichelmann, MV Iserlohn, stellvertretender Landesverbandsleiter und Landesgeschäftsführer, Ulrich Dunker, MK Herten/Westerholt, Beisitzer und Referent für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Reservisten, Bodo Scheuch, MV Iserlohn, Beisitzer und Beauftragter der Shanty-Chöre im Landesverband. Zum neuen Kassenprüfer wurde Johannes Rottmann von der MK Gladbeck gewählt. Landesschatzmeister Horst Carsten von der MK Marl-Hüls erhielt aus der Hand des Vizepräsidenten die Silberne Verdienstnadel des DMB. Für 25jährige ununterbrochene Tätigkeit im Vorstand des Landesverbandes Westfalen wurden Gabriele Röhrscheid, Karlheinz Wichelmann und Ulrich Dunker mit einer Urkunde und einem Präsent ausgezeichnet.

Der nächste Landesverbandstag findet am 22. April 2017 im Heimboot KREBS der MK Datteln statt.

Text u. Foto: Ulrich Dunker

v.l.n.r.: Bodo Scheuch, Vorsitzender MV Iserlohn, Dipl.-Ing. Winfried Nowara Vorsitzender Freundeskreis Fregatte NORDRHEIN WESTFALEN, Landesverbandsleiter Westfalen Werner Haase, Prof. Dr. Rainer Bovermann MdL, Vorsitzender Freundeskreis Fregatte NORDRHEIN-WESTFALEN, Dr. Michael Stehr, Vizepräsident DMB
Zurück zur Übersicht