headerbild Wir sind Weltbürger.

Ehrung „Bester Bootsmann“

Am 14. Juni wird im Rahmen eines Festakts um 14.00 Uhr der Ehrenpreis „Bester Bootsmann 2018“ durch den Präsidenten des Deutschen Marinebundes (DMB), Heinz Maurus, verliehen.

Alljährlich wird der beste Absolvent der Bootsmannausbildung an der Marineunteroffizierschule Plön mit der Goldenen Bootsmannsmaatenpfeife des DMB ausgezeichnet. Damit würdigt der Deutsche Marinebund symbolisch die außergewöhnlichen Leistungen und die hohe Einsatzbereitschaft der Frauen und Männer der Deutschen Marine bei ihrem häufig gefahrvollen Dienst.

Die Marineunteroffizierschule wird mit einem Ehrenzug und dem aktuellen Bootsmannlehrgang vor Ort sein, um der Veranstaltung einen würdigen Rahmen zu geben. Für die musikalische Begleitung sorgt das Marinemusikkorps Kiel.

Anlässlich der Auszeichnung „Bester Bootsmann“ veranstaltet der DMB einen Tag der offenen Tür. In der Zeit von 09:00 bis 19:00 Uhr ist der Eintritt in das Marine-Ehrenmal und das Technische Museum U995 frei. Die Verleihung der Goldenen Bootsmannmaatenpfeife findet in der Zeit von 13:45 bis 15:15 Uhr statt. In dieser Zeit ist das Gelände nur eingeschränkt begehbar. Alle Gäste sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Sitzplätze sind ausschließlich geladenen Gästen vorbehalten.

Vor dem Technischen Museum U995 wird eine Hüpfburg, „U-Hüpf“, aufgestellt und verschiedene maritime Organisationen präsentieren sich vor Ort. Interessierte junge Menschen können sich umfassend im Karriere-Truck der Bundeswehr informieren. Im Laufe des Tages finden außerdem drei kostenfreie Führungen, jeweils um 10:00, 11:45 und 16:00 Uhr, durch das Marine-Ehrenmal statt.

Dieses Jahr wird Wladislaw Dietrich als Bester Bootsmann ausgezeichnet. Er konnte sich gegen 526 weitere Lehrgangsteilnehmer durchsetzen. Er überzeugte durch überdurchschnittliche schulische und menschliche Leistungen.

Ingbert Liebing (CDU), Staatssekretär und Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, wird die Festansprache halten.

Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Am 14.06.2018 ist den ganzen Tag der Eintritt in das Marine-Ehrenmal und ins Technische Museum U995 frei.

Aus Sicherheitsgründen werden am Haupteingang des Marine-Ehrenmals in der Zeit von 09:00 bis 15:30 Uhr Taschenkontrollen durchgeführt. Am 14.06.2018 werden von morgens 7:00 Uhr bis abends 19:00 Uhr auf Höhe des Marine-Ehrenmals Teile der Strandstraße gesperrt sein. Bitte parken Sie auf dem öffentlichen Parkplatz „Am Marine-Ehrenmal“ (Gorch-Fock-Ring 33, 24235 Laboe). Achten Sie darauf, dass Sie aufgrund der Straßensperrung nicht über die Strandstraße zum Parkplatz gelangen können, sondern ausschließlich über die K30 (Steiner Weg).

Quelle: Deutscher Marinebund e.V.

Die Goldene Bootsmannsmaatenpfeife. Foto: DMB

Zurück zur Übersicht