headerbild Wir sind Weltbürger.

Grillfest in Bad Hersfeld

Der Wettergott war der Marinekameradschaft (MK) Bad Hersfeld von 1920 wieder einmal hold. Trotz Unwetter- und Regenwarnungen konnte sie zu ihrem alljährlich stattfindenden Grillfest am Himmelfahrtstag wieder viele Gäste begrüßen. Auch wenn es am Nachmittag einen kleinen Regenguss gab, so tat es der Stimmung keinen Abbruch.

Im Vereinsheim gab es Livemusik von der Sailorband „Blaue Jungs“. Herzlichen Dank an Hans Jakupak für Akkordeon und Gesang, Siegfried Wörner für Schlagzeug und Gesang, Roland Finke für Bass, sowie Helmut Lingmann und Volker Henning für Akkordeon. Es wurde kräftig gesungen, geschunkelt und getanzt.

Auf diesem Wege möchte sich die MK Bad Hersfeld ganz herzlich bei den vielen Gästen bedanken. Dank geht auch an die vielen Helferinnen und Helfer für ihren tollen Einsatz. So ein Grillfest bedarf einiger Vor- und Nachbereitung. Dem Shantychor gilt ebenso ein herzlicher Dank. Allen Torten- und Kuchen-Spendern sei gesagt: „Gott vergelt`s!“ – ebenso dem Grillmeister Carsten Schmidt aus Hattenbach und seinem Team.

Gleichzeitig möchte die MK Bad Hersfeld auf ihren nächsten Info-Abend im Vereinsheim hinweisen. Am Freitag, den 25. Mai 2018 um 19:00 Uhr stellt das „Reisebüro am Rathaus“ Kreuzfahrtschiffe und Reiserouten vor. Von TUI Cruises kommt Christina Hutton und erklärt die verschiedenen Kreuzfahrt-Modelle. Zur Einstimmung singt der Shantychor und es wird ein kleiner Imbiss angeboten: verschiedene Käsevariationen mit Laugenbrezel. Der Eintritt ist wie immer frei.

Die Marinekameradschaft von 1920 Bad Hersfeld freut sich auf zahlreichen Besuch.

Text: Volker Henning
Fotos: Marinekameradschaft Bad Hersfeld

Die Gäste unter den Sonnenschirmen.

Zurück zur Übersicht