headerbild Wir sind Weltbürger.

Jahresabschlussfahrt 2017 der Marinekameradschaft Hemer

Zur Jahresabschlussfahrt reiste die Marinekameradschaft (MK) Hemer zum Möhnesee und ging bei der „MS Möhnesee“ an Bord. MK-Mitglied Werner Riedel ist Mitbetreiber des Schiffes. Bei geselligen Klängen und wehmütigen Blicken auf seicht dahinplätschernde Wellen, verbrachte die MK einen schönen Nachmittag.

Werner Riedel wurde im Rahmen des Ausflugs für sein 50. Jubiläum im Deutschen Marinebund (DMB) und als Mitglied der MK Hemer geehrt. Deshalb war auch der Landesverbandsleiter Westfalen Werner Haase unter den Gästen. In einem feierlichen Moment bekam der Jubilar vom Ersten Vorsitzenden der MK Detlef Marks die Ehrennadel des DMB ans Revers gesteckt. Die Urkundenübergabe erfolgte durch Werner Haase. Der Jubilar hatte in der Offiziersmesse ein Büfett mit kulinarischen Köstlichkeiten herrichten lassen.

Es folgte ein unterhaltsamer Klönschnack in gemütlicher Atmosphäre. Die vom Landesverbandsleiter überreichte DMB-Flagge wurde von der MK Hemer im Mast der „MS Möhnesee“ gehisst. Mit kameradschaftlichen Grüßen verabschiedet sich die MK Hemer von der „MS Möhnesee“ und gelobt für das Jahr 2018 eine Wiederkehr.

Text: Detlef Marks
Foto: Marinekameradschaft Hemer

Zurück zur Übersicht