headerbild Wir sind Weltbürger.

Jahreshauptversammlung der Marinekameradschaft Aldenhoven

Mit achtmaligem Glasen eröffnete der 1. Vorsitzende Harald Heinemann pünktlich die Jahreshauptversammlung der 28 stimmberechtigten Mitglieder der Marinekameradschaft (MK) Aldenhoven. Die vorab bereits schriftlich bekannt gegebene Tagesordnung wurde verlesen. Einwände oder Ergänzungswünsche gab es keine. Nach Verlesung der diversen Protokolle und Berichte zum Geschäftsjahr 2017 wurde der bisherige Vorstand auf Antrag einstimmig entlastet. Der daraufhin zum Versammlungsleiter ernannte Joachim Plattenteich führte routiniert durch die Sitzung, bis Harald Heinemann einstimmig zum ersten Vorsitzenden wiedergewählt wurde und die Versammlungsleitung übernahm. Bei der Wahl des zweiten Vorsitzenden gab es einen personellen Wechsel. Der bisherige Amtsinhaber, Gerhard Heinemann, konnte das Amt aus persönlichen Gründen nicht mehr wahrnehmen. Als neuer zweiter Vorsitzender wurde Walter Gäbler vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Bei den übrigen Amtsinhabern erfolgte weitestgehend Wiederwahl. Die Kameradschaft konnte erneut auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken, was im Landesverband Nordrhein und im Deutschen Marinebund (DMB) seine Beachtung fand.

Die MK Aldenhoven wünscht ihrem Vorstand bei ihrer Arbeit „immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel“. Im Anschluss der Versammlung ging es zum maritim-gemütlichen Teil über. Für das leibliche Wohl sorgte die Kombüsen-Crew. Die Kameradinnen und Kameraden ließen sich Grünkohl mit Kassler und Mettwurst schmecken. Auf Nachfrage gab es reichlich Nachschlag, sodass alle satt wurden. Gegen Mitternacht gingen im Vereinsheim schließlich die Lichter aus.

Vorstand MK-Aldenhoven 2018

Erster Vorsitzender: HptBtsm d.R. Harald Heinemann
Zweiter Vorsitzender: OG d.R. Walter Gäbler
Schatzmeister: Bärbel Lübben
Schriftführer: OMT d.R. Günter Moritz

Text: Günter Moritz
Foto: Marinekameradschaft Aldenhoven

Zurück zur Übersicht