headerbild Wir sind Weltbürger.

Jahreshauptversammlung in Plön

Vor kurzem fand die Jahreshauptversammlung der Marinekameradschaft (MK) Plön von 1995 e.V. in den Räumen der Messegesellschaft der Marineunteroffizierschule (MUS) Plön statt, bei der der Vorsitzende 36 ordentliche Mitglieder begrüßen konnte. Zu Beginn der Versammlung gab es ein Totengedenken an die im letzten Jahr verstorbenen Kameraden der MK Plön.

Anschließend konnte der Vorsitzende Rudolf Meyer als neues Mitglied in der MK Plön begrüßen und übergab ihm den Begrüßungsseesack des Deutschen Marinebundes. Nach den Rechenschaftsberichten des Vorsitzenden und des Schatzmeisters sowie dem Bericht der Kassenprüfer wurde der alte Vorstand einstimmig durch die Mitgliederversammlung entlastet.

Am Ende der eineinhalbstündigen und sehr harmonisch verlaufenden Jahreshauptversammlung wurde bereits nach vorne geschaut und nochmals auf das Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2018 hingewiesen. Und obwohl noch zwei Jahre ins Land gehen werden, wurde auch schon jetzt an das 25-jährige Jubiläum der MK Plön am 25. Januar 2020 gedacht. Nach der Versammlung gab es bei einem kleinen Imbiss noch sehr gute und angeregte Gespräche, die den Abend abrundeten.

Text: Ralf Biesold
Foto: Lutz Brüggemann

Zurück zur Übersicht