headerbild Wir sind Weltbürger.

Leben am Wattenmeer – Portraits und Geschichten von der wilden Nordsee

Dieses brandneue Buch, erschienen im September 2018, nahm ich zur Hand und war einfach begeistert. Es ist ansprechend aufgemacht, bunt bebildert und bietet spannende Texte. Der Bildband gibt einzigartige Einblicke in das Leben am Wattenmeer, ergänzt durch exzellente Aufnahmen des weltweit gereisten Fotografen Ralf Niemzig.

Der Band ermöglicht es dem Leser, das UNESCO-Weltnaturerbe mit den Augen der dort lebenden Menschen zu sehen und entführt ihn in eine ganz besondere Region Deutschlands mit einer unglaublichen Sprachenvielfalt und dem Wechselspiel von Ebbe und Flut.

Das Wattenmeer der Nordsee ist mit 9.000 km2 das größte Wattenmeer der Welt und seit 2009 UNESCO-Weltnaturerbe. Neben einzigartiger Natur und Tierwelt begeistert es mit einer besonderen Kultur, die Hand in Hand mit der Natur stattfindet. Dieser Bildband lässt in die authentischen Traditionen eintauchen und zeigt die interessanten Geschichten der Einheimischen. Beeindruckende Bilder nehmen den Leser mit auf einsame Halligen und zum letzten Leuchtturmwärter.

Wer ein Geschenk für maritim interessierte Freunde, Verwandte oder Kameraden sucht, sollte hier zugreifen. Es passt praktisch zu jedem Anlass. Für ehemalige Marineangehörige wird so manche Erinnerung an die Westküste Schleswig-Holsteins wieder aufleben.

Das Buch ist im Bruckmann Verlag GmbH erschienen (ISBN 978-3-7343-0966-3) und kostet 29,99 Euro.

Text: Werner Schiebert

Zurück zur Übersicht