headerbild Wir sind Weltbürger.

Marinekameradschaft Hof auf Reisen

Vor kurzem waren eine Delegation der Marinekameradschaft (MK) Hof „Admiral Scheer“, Kameraden der MK Plauen und der „Gruppo de Marinai Bolzano“ aus Südtirol sowie Korvettenkapitän Andreas Maschke vom Flottendienstboot Alster zu Besuch im Marine-Ehrenmal in Laboe. Peter Seumel, der erste Vorsitzende der MK Hof fand in seiner gefühlvollen Gedenkrede zur Kranzniederlegung passende Worte. Am Ende der Zeremonie wurde von einem Bozener Kameraden zur Ehrerweisung mit der Bootsmannsmaatenpfeife „Seite“ gepfiffen.

Kurz darauf reisten die Hofer wieder in Richtung Norden, wenn auch nicht an die Küste. Eine Abordnung der MK besuchte die MK Soltau. Die beiden Vereine sind seit Jahren durch eine Patenschaft verbunden. Die MK Soltau hat die Hofer MK bereits mehrmals auf dem Schlappentagsumzug in Hof begleitet. Im Gegenzug kamen die oberfränkischen Freunde dieses Jahr in die Lüneburger Heide, um die MK Soltau beim Schützenumzug tatkräftig zu unterstützen.

Text: Evi Fischer / P.Seumel, MK Hof
Fotos: MK Hof

Kranzniederlegung in der Gedenkhalle des Marine-Ehrenmals in Laboe.

Zurück zur Übersicht