headerbild Wir sind Weltbürger.

Marinekameradschaft Lahnstein mit gut gefülltem Veranstaltungskalender

Auch wenn sich das Jahr langsam dem Ende neigt, ist der Veranstaltungskalender der Marinekameradschaft (MK) Lahnstein und ihres Shantychores immer noch gut gefüllt. Neben zahlreichen Auftritten des Chores stehen die monatlichen, stets gut besuchten Backsabende in der MK-Messe auf dem Programm. Los geht es im Herbst mit dem traditionellen Zwiebelkuchen- und Federweißer-Treffen, gefolgt vom Schlachtplatten-Essen und dem Backsabend mit Emder Matjes-Brötchen. Am 1. Advent lädt die MK Lahnstein zum Adventskaffee ein. Ohne die ehrenamtliche Unterstützung durch die “Marinefrauen“, die mit ihren Back- und Kochkünsten zum Gelingen der geselligen Backsabende beitragen, wäre das alles nicht möglich. Ihnen gilt ein besonderer Dank.

Am 09. Dezember endet die Saison schließlich offiziell mit der Flaggenparade am Oberlahnsteiner Rheinufer, dem zünftigen Labskaus-Essen und der Jahresabschlussfahrt auf dem Rhein. Ein letztes Highlight für den Shantychor ist das mittlerweile zum 10. Mal stattfindende Benefiz-Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Oberlahnstein am 3. Advent, dessen Spendenerlös caritativen Zwecken der Kirchengemeinde zugute kommt.

Mit 2017 neigt sich ein weiteres Jahr mit einem überaus aktiven Vereinsleben für die MK Lahnstein dem Ende. Der Shantychor verfügt im 27. Jahr seines Bestehens dank einiger Neuzugänge über die bislang größte Mannstärke. Mit über 50 Sängern und Musikern ist er zudem der größte Chor in der Lahnsteiner Chorszene.

Text und Foto: Wolfgang Jäger, Pressereferent der MK Lahnstein

Zurück zur Übersicht