headerbild Wir sind Weltbürger.

Marinekameradschaft Zerstörer Lütjens Dudweiler feierte 11. Ankerfest

Einen ganz besonderen Höhepunkt erlebten vor kurzem die Gäste des 11. Ankerfestes der Marinekameradschaft (MK) Zerstörer Lütjens Dudweiler e. V. Dass die maritime Veranstaltung mit einem ökumenischen Gottesdienst begann, ist schon fast die Regel, dass darin eingebettet allerdings eine Kindstaufe stattfand, war jedoch eine besondere Ausnahme.

Unter dem Motto „Meer erleben – Mehr erleben“ empfingen die Mitglieder der MK Dudweiler danach in maritimer Atmosphäre die vielen Gäste, die die Gelegenheit nutzten, an diesem Sonntag die Sommerferien ausklingen zu lassen. Die breite Palette an Köstlichkeiten hielt u. a. leckere geräucherte Forellen vor, und der Shantychor „Prinz Eugen“ aus Friedrichsthal sorgte für stimmungsvolle Seemannsklänge.

Bei einem Gewinnspiel stellte Schirmherr Peter Gillo, Direktor des Regionalverbands Saarbrücken, sein Geschick unter Beweis. So schnell wie möglich sollte er zehn Schiffe aus einer Wanne angeln. Zuvor galt es von den Gästen zu erraten, wie viel Zeit er dafür brauchen würde. Hauptgewinn war ein dreitägiger Aufenthalt für zwei Personen im Hotel ADMIRAL SCHEER in Laboe. Die jungen Besucher konnten Seemannsknoten üben, Holzboote basteln oder sich bei Geschicklichkeitsspielen die Zeit vertreiben.

Text: Michael Meding
Foto: Jürgen Kläger

Zurück zur Übersicht