headerbild Wir sind Weltbürger.

Neuer Bildband »Erlebnis Hurtigruten« erschienen

Die beeindruckende Schiffspassage der Hurtigruten bietet ursprüngliche Landschaft und faszinierende Orte auf der wohl schönsten Route Norwegens. Der neue Bildband »Erlebnis Hurtigruten« (Bruckmann Verlag) bietet dazu stimmungsvolle Bilder mit Fernweh-Garantie und eine Vielzahl an Informationen zur Geschichte und den einzelnen Schiffen. Der Leser erfährt  außerdem alles Wissenswertes zu den verschiedenen Stationen der Reise, von den malerischen Lofoten und bis zur Küste der Finnmark und zum Nordkap. Dazu verraten die Autoren die Highlights der zahlreichen Landausflüge und die besten Tipps und Adressen an den Anlegestellen.

Über die Autoren:
Martin Schmidt wurde 1973 in Erfurt geboren. Nach dem Studium der Geographie in Halle (Saale) gründete er dort das Büro „Norwegen-Service“ (www.norwegenservice.net). Er ist Norwegischlehrer, Autor mehrerer Reiseführer und Sprachbücher und ist zudem als Reiseleiter im skandinavischen Raum tätig. Seit vielen Jahren bereist er Norwegen zu verschiedenen Jahreszeiten und ist dabei immer wieder fasziniert von den unterschiedlichen Facetten des Landes.
Axel M. Mosler studierte Fotografie an der Fachhochschule Dortmund. Er ist freier Fotodesigner und veröffentlicht regelmäßig in renommierten Zeitschriften- und Buchverlagen. Ausgedehnte Fotoreisen führen ihn immer wieder nach Schottland, Norwegen, Kanada, Griechenland und durch Deutschland. Im Bruckmann Verlag sind von ihm zahlreiche Bildbände erschienen. Axel M. Mosler ist Mitglied der Fotografenagentur VISUM und lebt in Dortmund.

Das Buch ist auf www.bruckmann.de oder im Buchhandel erhältlich. Der Preis beträgt 19,99 Euro. ISBN: 978-3-7343-1269-4.

Quelle: Bruckmann Verlag, Lara Meyer, Presseabteilung

Zurück zur Übersicht