headerbild Wir sind Weltbürger.

Neuerscheinung: Christian Jentzsch, Vom Kadetten zum Admiral.

Die Royal Navy und die Kaiserliche Marine erlebten seit dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts einen grundlegenden Wandel. Prägten anfangs Segelschiffhybride als Hauptkampfmittel die beiden Flotten, dominierten sie Großkampfschiffe vor Beginn des Ersten Weltkrieges. Aber auch U-Boote und Seeflugzeuge spielten eine zunehmende Rolle. Vor allem die drastischen technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen wirkten sich auf die Aufgaben, Rekrutierung und Ausbildung der Offiziere aus. Christian Jentzsch untersucht, wie das Seeoffizierkorps der Kaiserlichen Marine und das Executive Officer Corps der Royal Navy auf die Herausforderungen reagierten.

Christian Jentzsch, Vom Kadetten bis zum Admiral. Das britische und das deutsche Seeoffizierkorps 1871 bis 1914, Berlin, Boston: De Gruyter Oldenbourg 2018 (= Zeitalter der Weltkriege, 19), X + 623 Seiten, 59,95 Euro ISBN 978-3-11-060499-3.

Quelle: Pressestelle des Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, ZMSBw

Zurück zur Übersicht