headerbild Wir sind Weltbürger.

Neujahrsempfang der Marinekameradschaft Plön

Bereits zum fünften Mal hatte die Marinekameradschaft (MK) Plön zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Messegesellschaft der Marineunteroffizierschule (MUS) Plön geladen. Auf den Tag genau vor 23 Jahren wurde seinerzeit die MK Plön ins Leben gerufen. Grund genug also, den Neujahrsempfang auf Donnerstag, den 25. Januar 2018 zu legen.

Knapp achtzig Gäste waren der Einladung gefolgt. So konnte der Vorsitzende neben einer großen Anzahl von Mitgliedern und deren Partnerinnen auch den Bürgermeister der Stadt Plön, Lars Winter, den stellvertretenden Kommandeur der MUS Plön, Fregattenkapitän Martin, den Lehrgruppenkommandeur A, Fregattenkapitän Klatt, sowie den S3 Stabsoffizier, Fregattenkapitän Zielinski, willkommen heißen. Ein besonderer Willkommensgruß ging an die Vertreter der örtlichen Vereine und die Vorsitzenden der benachbarten MKen aus Lütjenburg, Oldenburg und Neustadt in Holstein.

Nach einem kurzen Rückblick auf die Geschehnisse des vergangenen Jahres, einem Bericht über die geleistete Arbeit und die Veranstaltungen der MK Plön sowie dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden, wagte der Vorsitzende noch einen Blick in die Zukunft.

Anschließend standen, bei überaus guter Stimmung und einem geselligen Abend, gute Gespräche und reger Gedankenaustausch im Vordergrund.

Bericht: Ralf Biesold
Foto: Monika Pregel

Zurück zur Übersicht