headerbild Wir sind Weltbürger.

Neuwahlen beim Landesverband Sachsen

Vor kurzem hatte der Vorstand des Landesverbands (LV) Sachsen zum LV-Tag eingeladen. Gastgebende Marinekameradschaft (MK) war die MK Lauenhain in Mittelsachsen, unmittelbar an der Kriebstein Talsperre gelegen. Der LV-Leiter Lothar Pallut legte Rechenschaft über die geleistete Arbeit im LV ab, Dr. Peter Ullbrich schloss sich mit dem Kassenbericht an. Nach erfolgter Entlastung des Vorstandes wurde der neue Vorstand gewählt. Die Versammlung bestätigte Lothar Pallut und Dr. Peter Ullbrich in ihren Ämtern. Zweiter Vorsitzender wurde Gerold Hanke. Nach erfolgter Wahl tauschte man sich rege über die Arbeit in den Kameradschaften aus.

Text: Michael Schaller / mfa
Foto: DMB-LV Sachsen

Zurück zur Übersicht