headerbild Wir sind Weltbürger.

Niederländische Fregatte besucht Hamburg

Von Dienstag, den 4. September 2018 ab voraussichtlich 11.00 Uhr, bis Freitag, den 7. September 2018 bis voraussichtlich 09.00 Uhr, macht an der Überseebrücke die HNLMS VAN AMSTEL fest. Die Fregatte der Königlich Niederländischen Marine wurde 1993 in Dienst gestellt und ist eines von acht Schiffen der Karel-Doorman-Klasse. Es ist 122,0 Meter lang, 14,4 Meter breit und hat einen Tiefgang von 6.2 Meter. Das Schiff mit seiner 159 starken Besatzung steht unter dem Kommando von Fregattenkapitän P.J. (Pim) Hol und besuchte die Hansestadt zuletzt 2016. Die HNLMS VAN AMSTEL steuert Hamburg aus Stavanger/ Norwegen kommend an.

Das niederländische Marineschiff bietet folgenden Open-Ship-Termin an:
Donnerstag, 05.09.2018, 12.00 bis 15.00 Uhr, Überseebrücke

Der Eintritt ist kostenfrei.

Quelle: Landeskommando Hamburg, Pressestelle LKdoHH

Zurück zur Übersicht