headerbild Wir sind Weltbürger.

Segeltörn Grootvorst 2018

Was braucht ein Seemann? Eine frische Brise, etwas Gischt und Salz auf den Lippen, dann fühlt er sich richtig wohl. Das konnten in diesem Jahr 28 Teilnehmer/innen der Marinekameradschaft (MK) Siegerland fühlen. Bei kräftigem Wind von Nord und ablaufendem Wasser wurden einige Segel mit Ziel Vlieland gesetzt. Von Schauern und starken Wellen begleitet, gestalteten sich die Wendemanöver nicht immer als leichtes Unterfangen. Da war Teamgeist gefragt, es gab kaum Zeit für Pausen. Vlieland konnte aufgrund der zwei Meter hohen Wellen nicht angelaufen werden. Ein verklemmtes Tau in einer Blockrolle des Großsegels erforderte ein Ankern und die Reparatur in schwindelnder Höhe vor Terschelling. Sonntags ging es wieder in Richtung Harlingen, bei warmem Wind von Süd und viel Sonne. Ausgelassene Stimmung, Seemannslieder und viele Wendemanöver ließen keine Langeweile aufkommen.

Schiff: Klipper Grootvorst http://www.grootvorst.nl/de
Reisezeit: 10.08. – 12.08.2018
Teilnehmer/innen: 28, Skipper Dominik und Maatin Carol

Text und Fotos: Udo Klappert

Einige Impressionen des Törns

Zurück zur Übersicht