headerbild Wir sind Weltbürger.

Seit 40 Jahren dabei – Marinekameradschaft Bünde ehrt treue Mitglieder

Wenn der Vorstand der Marinekameradschaft (MK) von 1900 Bünde e.V. zur Jahreshauptversammlung einlädt, ist die Messe des Marineheims voll besetzt. Die Mitglieder erscheinen in ihren blauen Marinesakkos mit den goldenen Knöpfen, weißen Hemden und blauen Krawatten. Der erste Vorsitzende Jens Meyer begrüßt die Versammlung, ganz besonders den Alterspräsidenten Wilhelm Schläger und den westfälischen Landesverbandsleiter des Deutschen Marinebunds Werner Haase. Es folgt eine Gedenkminute für alle Mitglieder der Marinekameradschaft und alle Seefahrer der Welt, die ihre letzte Reise angetreten haben.

Nach Verlesen des Protokolls der letztjährigen Hauptversammlung, welches einstimmig angenommen wird, gibt Jens Meyer seinen Rechenschaftsbericht ab und erinnert dabei an die Höhepunkte in 2016, z.B. an die Versammlungstage mit interessanten und lehrreichen Vorträgen, den zehnten Elsepatent, die Orientierungsfahrt mit vielen Teilnehmern aus Institutionen und Vereinen unserer Region – nicht zu vergessen die zweite Fahrt nach Hamburg unter dem Motto ,,Matjes und Musik“. Nachdem auch die anderen Vorstandsmitglieder Bericht erstattet haben, bedankt sich der Vorsitzende bei allen für ihre hervorragend geleistete Arbeit. Die MK Bünde ist auf gutem Kurs: Die Ehrung langjähriger Mitglieder mit Übergabe der Ehrenurkunden und Treuenadeln durch den Landesverbandsleiter Werner Haase an Gerd Wortmann und Karl-Heinz Wissmann für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Marinebund schlägt Wellen der Begeisterung.

Mit Hilfe des Wahlleiters Wilhelm Schläger wird der neue Vorstand einstimmig gewählt: Jens Meyer bekleidet weiterhin das Amt des ersten Vorsitzenden. Hermann Wendt hat nach 20-jähriger Tätigkeit seine Funktion als Kassenwart abgegeben, Wolfgang Joseph wird sein Nachfolger und Günter Landwehr sein Stellvertreter. Schriftführer wird Karl-Heinz Harlos, Wolfgang Werner Heimwart und Gerd Wortmann Bootshauswart. Den Festausschuss bilden Gernot Rögge und Achim Tiemann. Gernot Rögge ist gleichzeitig für die Tonträgervermarktung zuständig, während Volker Bonus als Beisitzer bestätigt wird. Als Fachkundiger Berater schenkt die MK Bünde weiterhin Norbert Peitzmeier das Vertrauen, neuer Pressesprecher wird das langjährige MK-Mitglied Klaus-Dieter Kuhlmann.

Text: Klaus-Dieter Kuhlmann, MK Bünde
Fotos: W. Klose, MK Bünde

Werner Haase (Mitte) vom Landesverband Westfalen des Deutschen Marinebunds ehrt Karl-Heinz Wissmann (links) und Gerd Wortmann (rechts) mit Ehrenurkunden und Treuenadeln für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Marinebund.

Zurück zur Übersicht