headerbild Wir sind Weltbürger.

Tagung des Landesverbandes Heide im Deutschen Marinebund

Die Marinekameradschaft (MK) Munster e.V. war am 16. September Ausrichter der jährlichen Tagung des Landesverbandes Heide des Deutschen Marinebundes. Als Ehrengäste konnten der 1. Vorsitzende der MK Munster Friedrich Günther und der noch amtierende Landesverbandsleiter Karl-Jürgen Schlösser die Bürgermeisterin der Stadt Munster Christina Fleckenstein mit ihrem Ehemann begrüßen. Die Bürgermeisterin hieß die Delegierten des Landesverbandes Heide in der Örtzestadt willkommen. In ihren Ausführungen zur Stadt Munster hob die Bürgermeisterin die Existenz einer Marinekameradschaft in einem Heeresstandort besonders hervor. Als Gastgeschenk überreichte der 1.Vorsitzende der MK Munster der Bürgermeisterin einen Band über eine Mitfahrt auf dem Segelschulschiff der Deutschen Marine „Gorch Fock“.
Neben einer Vielzahl von Einzelthemen aus den Bereichen Vereinsarbeit, Mitgliedernachwuchs, Öffentlichkeitsarbeit und der Vorbereitung auf den Abgeordnetentag des Deutschen Marinebundes in Stralsund standen Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Zur Wahl standen das Amt des Landesverbandsleiters, des stellvertretenden Landesverbandsleiters und des stellvertretenden Schriftführers. Mit einstimmigem Wahlergebnis wurde Friedrich Günther von der MK Munster zum neuen Landesverbandsleiter gewählt. Er löst damit Karl-Jürgen Schlösser ab, der nicht mehr zur Wahl antrat. Michael Theska von der MK Burgdorf wurde kommissarisch für ein Jahr zum stellvertretenden Landesverbandsleiter gewählt. Der im letzten Jahr kommissarisch für ein Jahr gewählte stellvertretende Schriftführer Jörg Rogosch aus Munster wurde im Amt bestätigt. Die Gewählten dankten den Delegierten für das ausgesprochene Vertrauen.

Als Anerkennung für 12 Jahre an der Spitze des Landesverbandes Heide wurde Karl-Jürgen Schlösser zum Ehrenlandesverbandsleiter Heide ernannt. Sichtlich gerührt nahm Karl-Jürgen Schlösser die Urkunde und zahlreiche Geschenke und Glückwünsche zum neuen Titel entgegen. Nach den Kurzberichten der anwesenden Marinekameradschaften Burgdorf, Celle, Lüneburg, Meinersen, Munster und Soltau schloss Friedrich Günther die Tagung.

Text u. Foto: Alexander Pengel

v.l.n.r.: Michael Theska, Karl-Jürgen Schlösser, Elke Schlösser, Friedrich Günther
Zurück zur Übersicht