headerbild Wir sind Weltbürger.

Vereinslokalwechsel der Marinekameradschaft Untere Saar Dillingen

Vor kurzem hat die Marinekameradschaft (MK) Untere Saar Dillingen ihr Vereinslokal gewechselt. Zur Eröffnungsfeier in der neuen Reinhards Café-Bar nahm auch eine Delegation der Besatzung FOXTROT des Mienenjagdbootes Dillingen teil. Sie waren einer Einladung der MK gefolgt. Sie überbrachten die Grüße des Kommandanten, Kapitänleutnant Frank Heider, und überreichten ein Freundschaftsgeschenk. Im Gegenzug bestätigte die Delegation Heiders Einladung zur Patenschaftsfahrt vom 02.-05. August 2018 in Kiel.

Der Einladung zur Eröffnungsfeier waren außerdem der Bürgermeister, Franz-Josef Berg, und der Beigeordnete der Stadt, Günter Mittermüller, gefolgt. Der Bürgermeister erhielt ein Geschenk des Kommandanten. Nach einem zünftigen Abendessen und einigen Getränken wurde die bestehende Freundschaft zu den Kameraden des Minenjagdbootes aufgefrischt und vertieft. Am späten Abend wurde dem Stadt-Kultur-Fest noch ein Besuch abgestattet.

Am Samstag besuchte die MK mit den Gästen aus Kiel das Wolfsfreigehege in Merzig sowie den Aussichtspunkt Cloef in Mettlach. Die Kameraden waren begeistert, es war ihr erster Besuch im Saarland. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Brauhaus ging die Fahrt zurück nach Dillingen. Abends schaute man ein weiteres Mal auf dem Stadt-Kultur-Fest vorbei, ehe sich die Freunde offiziell verabschiedeten mit dem Hinweis, es dauere nicht mehr lange bis zum Wiedersehen in Kiel. Auch wurden Grüße an den Kommandanten und die daheim gebliebene Besatzung übermittelt. Die Kieler Delegation bedankte sich bei der MK und versicherte, dass sie die zwei Tage sehr genossen habe und sie noch lange in Erinnerung behalten werde.

Text und Foto: Bruno Feis

Zurück zur Übersicht